Main Navigation de-CH

Datenschutz

1. Hintergrund:

Wir bei Simpson Manufacturing Company, Inc. und ihren verbundenen Unternehmen (zusammen „Simpson‟) schätzen das Vertrauen unserer Kunden und Mitarbeiter. Wir sind bemüht, im Umgang mit ihren personenbezogenen Daten unsere Grundwerte von Fairness, hohen ethischen Standards und Ehrlichkeit zu wahren. Die folgenden Datenschutzgrundsätze legen unsere Herangehensweise an die Verarbeitung personenbezogener Daten dar und bestimmen die Richtlinien und Verfahren, die unser globales Compliance-Programm für den Datenschutz bilden.

2. Geltungsbereich:

Diese Grundsätze gelten für alle in- und ausländischen Niederlassungen, Mitarbeiter und Tochtergesellschaften von Simpson Manufacturing Co., Inc.

3. Definitionen:

Für die Zwecke dieser Datenschutzgrundsätze sind „personenbezogene Daten‟ sämtliche Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen, wie z. B. Name, E-Mail-Adresse oder andere zu einer bestimmten Person gehörende Angaben. Personenbezogene Daten können sich auf jede natürliche Person beziehen, unter anderem Kunden, Mitarbeiter und Lieferanten von Simpson. „Verarbeitung‟ meint jede Erhebung, Nutzung, Vervielfältigung, Änderung, Übermittlung, Offenlegung oder sonstige Aktivität, die mit personenbezogenen Daten durchgeführt wird.

4. Grundsätze:

Erhebung und Nutzung
Wir bemühen uns, lediglich die personenbezogenen Daten zu erheben, die für die Erfüllung legitimer Geschäftszwecke vernünftigerweise erforderlich sind und nutzen diese personenbezogenen Daten in Einklang mit diesen Zwecken.

Transparenz und Mitteilungen
Wir teilen Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken gemäß geltendem Recht den Personen mit, deren personenbezogene Daten wir verarbeiten. Um beispielsweise Nutzer über unsere Datenschutzpraktiken zu informieren, stehen unsere Datenschutzrichtlinien auf unseren Websites und in bestimmten Ländern erhalten die Mitarbeiter zur Erfüllung lokaler gesetzlicher Anforderungen gesonderte Datenschutzhinweise. Wir sind bestrebt, diese Informationen auf eine deutliche und leicht verständliche Weise zur Verfügung zu stellen.

Diese Informationen können unter anderem z. B. Folgendes beinhalten:

  • welche personenbezogenen Daten erhoben werden,
  • wie die personenbezogenen Daten genutzt werden können,
  • welchen Dritten die personenbezogenen Daten offengelegt werden,
  • die Übermittlung von personenbezogenen Daten an andere Länder, einschließlich der Vereinigten Staaten,
  • Rechte und Wahlmöglichkeiten, die der betroffenen Person im Hinblick auf ihre personenbezogenen Daten zustehen, und
  • wie datenschutzbezogene Anfragen oder Anliegen an uns übermittelt werden können.


Wahlmöglichkeiten

Gegebenenfalls bieten wir betroffenen Personen Wahlmöglichkeiten bezüglich der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten. Insbesondere bieten wir Wahlmöglichkeiten bezüglich der Nutzung oder Weitergabe personenbezogener Daten zu Werbezwecken. In Abhängigkeit vom geltenden Recht, der Sensibilität der personenbezogenen Daten und begründeten Erwartungen kann die Wahlmöglichkeit die Form einer ausdrücklichen Einwilligung (Opt-in) oder einer konkludenten Einwilligung (Opt-out) haben. Wir wollen betroffenen Personen klare und einfache Methoden bieten, mit denen sie von ihren Wahlmöglichkeiten Gebrauch machen, ihre Auswahl ändern und ggf. ihre Einwilligung widerrufen können.

Zugriff und Korrektur

Wir bieten betroffenen Personen in Einklang mit geltendem Recht angemessene Gelegenheiten, um ihre bei uns hinterlegten personenbezogenen Daten einzusehen und zu korrigieren.

Weitergabe

Wir können personenbezogene Daten im gesetzlich vorgeschriebenen oder zulässigen Umfang an andere Unternehmen von Simpson, von uns beauftragte Dienstleister oder andere Dritte weitergeben. Wir ergreifen entsprechende Schritte, um sicherzustellen, dass personenbezogene Daten Dritten nur für legitime Geschäftszwecke offengelegt werden und wir verlangen von Drittanbietern, die personenbezogenen Daten zu schützen, die ihnen von Simpson anvertraut werden. Zudem treffen wir Maßnahmen, um geltende Gesetze bezüglich der grenzüberschreitenden Übermittlung personenbezogener Daten einzuhalten.

Sicherheit

Wir unterhalten administrative, technische und physische Sicherheitsmaßnahmen, die auf den Schutz personenbezogener Daten vor Verlust, Missbrauch, unbefugtem Zugriff, Offenlegung, Änderung oder Vernichtung ausgelegt sind. Wir verpflichten unsere Mitarbeiter zur Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien und -maßnahmen von Simpson.

Gegebenenfalls muss Simpson betroffene Personen oder Aufsichtsbehörden benachrichtigen, wenn die Sicherheit bestimmter personenbezogener Daten gefährdet ist. Wenn Mitarbeiter auf einen möglichen Sicherheitsvorfall aufmerksam werden, sollten sie diesen unverzüglich einer der beiden folgenden Personen melden:

Simpsons Datenschutzbeauftragter: DataPrivacy_Simpson@strongtie.com
~ oder~
Leitender Sicherheitsbeauftragter: InfoSec@strongtie.com

Integrität, Aufbewahrung und Löschung

Wir ergreifen angemessene Schritte, um sicherzustellen, dass die von uns genutzten personenbezogenen Daten für die vorgesehenen Zwecke korrekt, sachdienlich, vollständig und aktuell sind. Wir speichern und löschen personenbezogene Daten gemäß geltenden Gesetzen und Unternehmensrichtlinien. Beim Löschen personenbezogener Daten verlangen wir von unseren Mitarbeitern die Verwendung sicherer Methoden, die personenbezogene Daten unlesbar und unbrauchbar machen.

Verantwortung und Compliance

Wir pflegen ein globales Datenschutzprogramm zur Unterstützung der Einhaltung dieser Datenschutzgrundsätze. Wenn Sie weitere Informationen zu unserem globalen Datenschutzprogramm benötigen, Fragen oder sonstige Anliegen haben, wenden Sie sich bitte an:

5. Zugehörige Dokumente:

  • IT-Endbenutzerrichtlinie
  • IT-Sicherheitsrichtlinie
  • Vereinbarung über die Verarbeitung und Übermittlung von Daten zwischen verbundenen Unternehmen
     

6. Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese selbst löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

7. Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“).

Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Meta Navigation de-CH

Kontakt

Region

S&P