Produkte

Related System

S&P Asphaltbewehrungen

Faserverstärkte Bewehrung von Asphaltbelägen

S&P Carbophalt® G 200/200

S&P Carbophalt® G 200/200

S&P Carbophalt® G 200∕200 ist eine vorbituminierte Asphaltbewehrung aus Kohlefasern in beiden Richtungen zur lokalen und/oder vollflächigen Verstärkung von bituminösen Belägen.

S&P Carbophalt® G 200/200

Call to Action

Pinstatus

Diese Seite ist nicht gepinnt. Pin hinzufügen.

Webform

  • Produkt Anfrage

    Sie benötigen mehr Informationen oder haben Fragen zu diesem Produkt? Senden Sie uns Ihre Anfrage, wir melden uns bei Ihnen.

Features

  • Messbar verbesserter Strukturwert durch hohe Zugkraft bei tiefer Dehnung
  • Minimiert die Rissbildung (Ermüdungsrisse und thermische Risse)
  • Verhindert Rissreflektion
  • Garantierter Schichtverbund dank Vorbituminierung und frei beweglicher Gitterstruktur (keine fixen Knoten)
  • Geringerer Verbrauch des bituminösen Voranstrichs
  • Einfacher, leistungsfähiger Einbau mit dem Abrollgerät (auch in Kurven)
  • Nach Applikation sofort befahrbar und somit keine Wartezeit für den Belagseinbau
  • Problemlos abfräs- und rezyklierbar
  • Reduzierte Unterhaltskosten

Anwendungsbereiche

  • Erhöhung der Tragfähigkeit und der Dauerhaftigkeit von bituminösen Belägen
  • Oberbauverstärkung bei fixen Anschlusshöhen
  • Einsatz lokal bei bestehenden Rissen, bei Fertigernähten oder vollflächig
  • Einbau unter Schichtstärken ab 2 cm

Call to Action

Pinstatus

Diese Seite ist nicht gepinnt. Pin hinzufügen.

Webform

  • Produkt Anfrage

    Sie benötigen mehr Informationen oder haben Fragen zu diesem Produkt? Senden Sie uns Ihre Anfrage, wir melden uns bei Ihnen.

Service

Ansprechpartner

Dokumentation

Ausschreibungstexte

Daten Bereich

Produkt Information

Wir freuen uns über Ihr Interesse. Schauen Sie sich gerne die Daten an. Wenn Sie Fragen haben, oder Hilfe benötigen nehmen Sie bitte Kontakt auf.

Logistikdaten

    • Lieferform
      Rollenbreite1.95 m (weitere auf Anfrage)
      Rollenlänge 50 m

Applikationshinweise

  • - Die Asphalbewehrung S&P Carbophalt® G 200∕200 wird auf trockener Emulsion, entweder maschinell oder von Hand, möglichst unmittelbar vor dem Belagseinbau appliziert
    - Einbau Asphaltbewehrung bei Temperaturen > 3 °C. Für den Belagseinbau gelten die minimale Temperaturen gemäss SN 640 430b
    - S&P Carbophalt® G 200∕200 muss 10–20 cm überlappt werden
    - Bewehrungsüberlappungen sind in Bezug auf das Fugen- und Rissbild sowie den Radlasten zu optimieren
    - Lokale Bewehrung kann mit Mischgut abgestreut werden. Damit wird das Aufreissen durch überrollende Fahrzeuge verhindert.
    - Die minimale Überdeckung von S&P Carbophalt® G 200∕200 beträgt 2 cm

    Die Abrollgeräte werden mietweise zur Verfügung gestellt. Auf Wunsch erfolgt das Abrollen durch S&P.

Sie sind hier

    Kontakt

    S&P

    SIMPSON Strong-Tie

    Meta Navigation de-CH