S&P Slope geotextilbewehrte Steilböschung - Einfamilienhaus - Gontenschwil, Switzerland

Geotextilarmierte Steilböschungen

S&P Slope geotextilbewehrte Steilböschung - Einfamilienhaus - Gontenschwil, Switzerland

Der Architekt hatte eine 4-fach abgestufte Blocksteinböschung vorgesehen. Der Unternehmer schlug dem Bauherr aber die Variante S&P Slope geotextilbewehrte Steilböschung vor.
 

Thema 
S&P Slope geotextilbewehrte Steilböschung
Objekt 
Einfamilienhaus
Ort 
Gontenschwil
Kanton 
Aargau
Land 
Schweiz
Datum 
2017
Dauer 
2 Wochen

Lösung

Die Slope Variante hat den Bauherrn dank den folgenden Vorteilen überzeugt:

- keine Fundation notwendig
- die Steilböschung wird nach hinten bewehrt
- weniger Last/Gewicht auf den Böschungsfuss
- die begrünte Böschung integriert sich in die Umgebung
- die Rasenfläche wird vergrössert

Notwendigt ist eine gut funktionierende Entwässerung an der untersten Stelle der Böschung und eine korrekte Hinterfüllung gemäss Angaben von S&P Clever Reinforcement Company AG Seewen SZ. Der S&P Support ist von der Berechnung der Bewehrungslänge über die Beratung und Instruktion vor Ort bis zur externen Begrünung immer gewährleistet.

Material

  • 48 m2 S&P Verbaupaket 60°
  • 250 m2 S&P Hochleistungsnetz 70/30 kN (schwarz)
  • 63 m2 S&P Jutegewebe
  • Hydrosaat

Bildergalerie

Service

Ansprechpartner

Fallstudie

Zuständige S&P Niederlassung

Sie sind hier

    Social Media

    Kontakt

    S&P

    SIMPSON Strong-Tie

    Meta Navigation de-CH