Falten von S&P C-Sheets

Donnerstag, 4. März 2021

Falten von S&P C-Sheets

Ingenieure, Planer und Handwerker treffen bei der Sanierung von tragenden Betonteilen immer wieder spezielle Situationen an. So ist es nicht ungewöhnlich, dass der verfügbare Platz am zu verstärkenden Tragwerk sehr knapp ausfällt oder das Betonteil eine spezielle Form aufweist. In solchen Fällen ist es oft nicht möglich, das Carbon-Gelege in seiner vollen Breite zu applizieren.

Falten statt schneiden

Unter diesen Umständen kann das Falten der 30 cm breiten S&P C-Sheets eine wirtschaftliche und anwenderfreundliche Lösung darstellen. Statt das Carbon-Gelege mühsam in schmale Streifen zu zerschneiden, sind mit der richtigen Falttechnik minimale Breiten von bis zu 7,5 cm realisierbar. Zudem besteht beim Falten auch nicht die Gefahr, dass das Trägergewebe gestört und die Carbon-Fasern verletzt werden, was die Festigkeit des Sheets beeinträchtigen könnte.

Da es sich um eine Sonderandwendung handelt, muss der Einsatz von gefalteten S&P C-Sheets vorgängig mit unseren Experten abgesprochen werden. Als Hilfsmittel steht ausserdem eine Applikationsanleitung zur Verfügung, in der die verschiedenen Falt-Möglichkeiten Schritt für Schritt erklärt werden.

Kontakt

S&P

SIMPSON Strong-Tie

Meta Navigation de-CH