Projekte

Deckenverstärkung - Primarschulhaus - Nebikon, Schweiz

Biegezug

Deckenverstärkung - Primarschulhaus - Nebikon, Schweiz

Die Applikation der S&P CFK-Lamellen erfolgte in vier Wochen.

Thema 
Deckenverstärkung
Objekt 
Primarschulhaus
Ort 
Nebikon
Kanton 
Luzern
Land 
Schweiz
Datum 
2014

Lösung

Beim Neubau des Primarschulhauses in Nebikon beabsichtigte die Bauherrschaft die bestehende Bausubstanz des Feuerwehrlokals in den Neubau zu integrieren. Damit die neuen Lasten aufgenommen werden können, muss die Decke aufbetoniert und auf der Deckenunterseite mit S&P CFK-Lamellen verstärkt werden. Neue Stützen erforderten zudem eine lokale Anpassung der Durchstanzbewehrung.
Auf die vollflächig mit Sandstrahlen vorbereitete Betonoberfläche wurden die Lamellen mit S&P Resin 220 kraftschlüssige kreuzweise appliziert. Die Applikation der Lamellen erfolgte im entlasteten Zustand.

Material

3’000 m’ S&P CFK-Lamellen, Typ 150/2000, diverse Querschnitte

Bildergalerie

  • Prüfung der Haftzugfestigkeit auf dem sandgestrahltenTraggrund

  • Detail Reprofilierung mit S&P Resin 230 im Bereich Deckenabsatz

  • Applikation der Lamellen erste Lage

  • Teilbereich der fertig verstärkten Deckenuntersicht

Service

Ansprechpartner

Fallstudie

Sie sind hier

    Kontakt

    S&P

    SIMPSON Strong-Tie

    Meta Navigation de-CH